25504
Heute
gesamt
15
25504

(Zwerg)bärbling

Der Bärbling ist in Südthailand zu Hause. Der ein bis zwei Zentimeter lange Raubfisch ernährt sich von Insekten, Würmern, Krebstieren und Zooplankton.

Wasserwerte:
Temperatur: °C
pH-Wert:

Gesamthärte: °dGH

 

  

Black Molly

Der Spitzmaulkärpfling ist ein in Süd- und Mittelamerika vorkommender lebendgebärende Zahnkarpfen. Unter der Bezeichnung Black Molly hat eine schwarze Zuchtform große Verbreitung als Aquarienfisch gefunden.

Die 6 bis 10 cm sollen in Gruppen zu min. 5 Fischen gehalten werden und werden bis zu 5 Jahre alt.

Wasserwerte:
Temperatur: 24-28 °C
pH-Wert: 7,2
-8,2
Gesamthärte: 11-30 °dGH

  

Dornauge

Die Dornaugen sind eine Gattung der Steinbeißer. Die bodenlebenden Süßwasserfische leben in Südostasien. Sie leben in Sümpfen, Tümpeln, Seen, den Stillwassern größerer Flüsse, aber auch in fließenden Bächen, auf Schlamm- und Sandböden zwischen herabgefallenem Laub, Wurzeln und Pflanzen.

Wasserwerte:
Temperatur: 24-29°C
pH-Wert: 5,5-7,0

Gesamthärte: 5-15°dGH

 

  

Flossensauger

Die Flossensauger, Platt- oder Karpfenschmerlen sind eine in Süd- und Südostasien in klaren, schnell fließenden Gewässern verbreitete Familie der Schmerlenartigen.

 Sie werden bis zu 6cm groß.

Wasserwerte:
Temperatur: 22-25°C
pH-Wert: 6,2-7,8

Gesamthärte: 5-19°dGH

Flossensauger Flossensauger

Funkensalmler

Der Funkensalmler, Feuertetra oder Feuersalmler ist ein kleinbleibender Süßwasserzierfisch aus der Familie der echten Salmler.

Wasserwerte:
Temperatur: 24-28°C
pH-Wert: 5,5-7,0

Gesamthärte: 2-12°dGH

 

  

Guppy

Der Guppy ist einer der beliebtesten Süßwasser-Aquarienfische. Der lebendgebärende Guppy vermehrt sich im Aquarium sehr schnell. Er stammt ursprünglich aus der Karibik sowie von den Küsten des nördlichen Südamerika.

Die 3 bis 5 cm langen Tiere bilden Schwärme und werden bis zu 4 Jahre alt.

Wasserwerte:
Temperatur: 18-28 °C
pH-Wert:
6,8-8,0
Gesamthärte: 10-30 °dGH

Guppy Guppy

Harnischwels

Die Harnischwelse sind eine in Mittel- und Südamerika vorkommende Familie der Ordnung der Welsartigen. Mit mehr als 80 Gattungen, über 820 beschriebenen und geschätzt 700 bis heute unbeschriebenen Arten sind sie die artenreichste Familie der Welsartigen und eine der artenreichsten Fischfamilien überhaupt.

 

Wasserwerte:
Temperatur: °C
pH-Wert:

Gesamthärte: °dGH

Harnischwels Harnischwels

Helmschnecke

Die Stahlhelm-Schnecke, Braune Rennschnecke oder Schwarze Kugelrennschnecke, ist eine im Süß- und Brackwasser lebende Schnecke aus der Familie der Kahnschnecken. Sie ist an den Küsten des Indopazifik verbreitet.

Wasserwerte:
Temperatur: 18-30°C
pH-Wert: 7-8,5

Gesamthärte: 5-20°dGH

 

   

Neonsalmler

Der Neonsalmler, auch Neontetra oder Neonfisch genannt, ist ein Süßwasserfisch aus dem oberen Amazonasbecken.

Die 3,5 bis 4 cm langen Tiere bilden Schwärme und werden bis zu 8 Jahre alt.

Wasserwerte:
Temperatur: 20-26 °C
pH-Wert:
5,0-7,5
Gesamthärte: 2-25 °dGH

 

Ohrgitter-Harnischwels

Dieser klein bleibende Ohrgitterwels ist im Amazonas-Becken verbreitet, wo er Stellen mit dichter Vegetation bevorzugt und meist in hoher Populationsdichte anzutreffen ist.

 Die Tiere werden 4-5cm groß.

Wasserwerte:
Temperatur: 23-27°C
pH-Wert: 6,0-7,8

Gesamthärte: 2-18°dGH

Ohrgitter-Harnischwels Ohrgitter-Harnischwels

Rotkopfsalmler

Der Rotkopfsalmler ist ein Fisch aus der Familie der echten Salmler. Er lebt im Schwarzwasser des Rio Vaupes und des Río Meta in Kolumbien sowie im Rio Negro im nordwestlichen Brasiliens.

Er ist ein Schwarmfisch und wird 4 bis 5cm groß.

Wasserwerte:
Temperatur: 23-26°C
pH-Wert: 6,0-7,0

Gesamthärte: 2-10°dGH

 

Skalar

Der Skalar oder Segelflosser ist ein Buntbarsch aus dem tropischen Südamerika.

Sie werden bis 15 cm lang und 25 cm hoch und können ein Alter von 15 Jahren erreichen.

Wasserwerte:
Temperatur: 24-30 °C
pH-Wert:
6,0-7,5
Gesamthärte: 5-15 °dGH

Skalar Skalar

Streifenhechtling

Der Hechtling ist eine Gattung kleiner Süßwasserfische, die in Indien und großen Teilen Südostasien, in Tümpeln, Gräben und auf überschwemmten Reisfeldern vorkommt.

Die bis 10 cm langen Tiere werden in Gruppen mit einem Männchen und mehreren Weibchen gehalten. Kann Probleme mit anderen Fischen machen, da er Beute bis 50% seiner eigenen Größe nachstellt.

Wasserwerte:
Temperatur: 22-27 °C
pH-Wert:
6,0-7,5
Gesamthärte: 5-20 °dGH

 

Seite 1 von 2